Monat

Januar 2020

Produktfälschungen

Europol beschlagnahmt 30.000 Domains

Vorschaubild

Die Polizeibehörde der Europäischen Union hat jüngst einen weiteren Sieg gegen gefährliche Produktfälscher errungen. Stolze 30.506 Domains konnten in Zusammenarbeit mit anderen Polizeibehörden beschlagnahmt werden. Hinter den URLs verbargen sich in den meisten Fällen Online-Shops, die gefälschte Produkte anboten – allen voran Medikamente und Elektronikwaren.

Markenschutz

.uk-Vergabestelle suspendiert knapp 30.000 Domains

Vorschaubild

Der Grund für die Suspendierung von fast 30.000 Domains waren Markenrechtsverletzungen. Betrüger haben die Domains missbräuchlich registriert – z. B. um dem Markeninhabern Traffic zu stehlen, um gefälschte Produkte über die Domain anzubieten oder um Daten zu klauen.

Top