Die optimale Domain in Zahlen

Von | | noch kein Kommentar
Domain - Eight characters Die Social-Media-Experten von Buffer und SumAll präsentieren eine schöne Infografik zur optimalen Länge verschiedener Social-Media Inhalte. Von Tweets über E-Mail Betreffzeilen bis hin zur idealen Länge eines Youtube-Clips sind 15 Messgrößen für Inhalte aufgelistet. Eine Angabe, die ansonsten selten Beachtung findet, ist die Länge einer Domain.

www.sex.shop fast geschenkt?

Von | | noch kein Kommentar
sex.shop - Regelungslücken im Trademark Clearinghouse Heise-Online berichtet in seinem Artikel “Das Trademark Clearinghouse und die neuen Domains: Ein Paradies für Markentrolle?” über Regelungslücken des Trademark Clearinghouse (TMCH). Danach hinterlegen Domain-Spekulanten Marken im Trademark Clearinghouse mit der Absicht, wertvolle Domains zu erhalten.

Städte-Domains: Lokal wirtschaften, lokal registrieren

Von | | 3 Kommentare
promo_staedte In den deutschen Registrierungs-Statistiken dominieren zwei Domain-Endungen: .com als mit Abstand erfolgreichste Domain-Endung und .de als zweitstärkste Länder-Endung. Gerade die deutsche Domain-Endung .de hat ein ausgezeichnetes Image und wird gerne verwendet, um über die Domain-Endung Sprache und Standort zu kommunizieren und sich so von .com abzugrenzen.

Von .club bis .wiki: 19 neue Domain-Endungen im Mai

Von | | noch kein Kommentar
NEU - Blog Grafik Alles neu macht der Mai. Im Wonnemonat werden 19 neue Domain-Endungen das Licht der Welt erblicken. Sie können dann sofort registriert und genutzt werden. Dabei empfehlen wir besonders: .club  .expert  .immobilien .ninja .wiki  Hier die vollständige Liste: Start-Datum Domain-Endung Preis (inkl. MwSt.) 01.05.14 .kiwi 29,- €/Jahr 07.05.14 .club 29,- €/Jahr 07.05.14 .cool 29,- €/Jahr 07.05.14 .watch 49,- €/Jahr 14.05.14 .expert […]

Die Geburt der ersten Top-Level-Domains

Von | | 1 Kommentar
Top-Level Domain - Urknall Im Anfang schuf eine Gruppe von Wissenschaftlern das ARPANET. Das ARPANET aber wurde wüst und wirr, Finsternis lag über der Host Table. Jon Postel und Zaw-Sing Su grübelten über der RFC 819. 30 Monate später erblickte die erste Schöpfung[1] am 15. März 1985 das Licht der Welt: