Headerbild

News generische Top-Level-Domains

Domains

.pro-Domains ohne Berufsbeschränkungen

Die Vergabestelle für die Domain-Endung .pro hat am 16.11.2015 die bestehenden Vergabebeschränkungen aufgehoben. Ursprünglich durften nur Ärzte, Anwälte, Ingenieure und Steuerberater eine .pro-Domain registrieren und mussten ihre Berufszugehörigkeit nachweisen. Diese Gruppen durften zunächst nur Subdomains unter vorgegebenen Second-Level-Domains registrieren:

  • Anwälte: law.pro, avocat.pro, bar.pro, jur.pro, recht.pro
  • Steuerberater: cpa.pro, aaa.pro, aca.pro, acct.pro
  • Ärzte: med.pro
  • Ingenieure: eng.pro

Später durften diese Gruppen auch eigene Second-Level-Domains registrieren. Nun entfallen die beruflichen Beschränkung und jedermann kann eine .pro-Domain registrieren. Wir haben zudem den Preis auf €29/Jahr gesenkt.

 

 

Top