Headerbild

Neue Domain-Endungen

Domains

Everybody is .sexy

Ab sofort können bei united-domains Web-Adressen unter der neuen Top-Level-Domain .sexy verbindlich vorbestellt werden. Vergabestart ist bereits der 25. Februar 2014.

Was kann nicht alles sexy sein? Mode, Autos, Computer, bestimmte Ereignisse und Verhaltensweisen, ja, ganze Städte werden als „sexy“ bezeichnet. (Zur neuen geographischen TLD .berlin bald mehr …)

Unter Sexappeal verstehen wir nicht nur äußerliche Eigenschaften wie einen gepflegten sportlichen Körper, sondern vor allem eine besondere innere Strahlkraft: Sexy sind Humor, Souveränität, Eloquenz, Macht. Nicht zuletzt ist es die Freiheit, die in einem Produkt, einer Situation oder Person zum Ausdruck kommt, die uns als sexy erscheint.

Die neue Domain-Endung .sexy ist universell einsetzbar und ermöglicht international verständliche Web-Adressen, die besonders signalstark sind. Jetzt verbindlich vorbestellen!

Übrigens: Die Vergabestelle von .sexy, Uniregistry, erlaubt keine Inhalte auf der Startseite, die für Minderjährige ungeeignet sind. Sie können also sicher sein, dass Ihr Angebot unter .sexy nicht in „falsche Gesellschaft“ gerät. Die Top-Level-Domain .sexy stellt sich selbst als eine starke, integre Marke dar.

Hier noch das offizielle Promo-Video von .sexy:

Top