marke 41: Die neuen Domainendungen kommen

Seit mehr als zehn Jahren werden stetig neue Domain-Endungen eingeführt. Zu den bekanntesten ersten Domain-Endungen .com, .net und .org und den über 250 Länder-Endungen (ccTLDs) kamen insgesamt 16 weitere wie .info, .biz und zuletzt .post hinzu. Für die aktuelle Einführungsrunde lockerte ICANN die Zulassungsvoraussetzungen grundlegend.

So konnten Firmen erstmalig eigene, geschlossene Domain-Endungen beantragen. Das Ergebnis waren 1931 Anträge für 1409 mögliche neue Domain-Endungen (new gTLDs) wie .berlin, .sport, und .bmw.

Lesen Sie unseren vollständigen Artikel (PDF) über die neuen Domainendungen in marke 41 –  das neue Journal für Marketing.

 

 

 

Top