.xxx-Domains bestellen: Ab sofort bei united-domains!

Nun ist es also soweit, die Registrierungsphase der ersten neuen Top-Level-Domain hat begonnen: Jetzt können Interessierte ihre .xxx-Domain bestellen. Auch bei den Domain-Endungen war der Vorreiter wieder die Erotikbranche. Denn gerade die sogenannte Adult-Content-Industrie hat das Wachstum des Internets maßgeblich befördert, etwa durch die Einführung bezahlter Inhalte oder von Bewegtbildinhalten.

Die Initiatoren der .xxx-Domain möchten einerseits die Nutzer dieser Inhalte vor Internetbetrügern, Viren und Malware und anderen Formen der Online-Kriminalität schützen und dabei helfen, „normale“ Sexseiten von illegalen Angeboten wie Kinderpornografie zu unterscheiden. Andererseits sollen Internetnutzer – und insbesondere Eltern – die Möglichkeit haben, ihre Rechner frei von „Erwachsenenunterhaltung“ zu halten, indem sie .xxx-Domains herausfiltern.

Interessant: Zu den Unterstützern der .xxx-Bewegung gehören nicht nur führende Köpfe der Erotikindustrie, sondern auch Kinder- und Eltern-Gruppen, Juristen sowie IT-Experten und Politiker.

Bitte beachten Sie, dass .xxx-Domains nur dann nutzen können, wenn Sie im Erotik-Bereich tätig sind. Sollten Sie das nicht sein, so wird die Domain lediglich blockiert.

Top