und-bei-euch.SO? Unsere „Neue“ in der Welt der Domains

In eigener Sache: Pünktlich zum ersten Dezember machen wir zwar wegen frostiger Temperaturen und Schneefall kein Türchen auf, präsentieren aber einen Neuzugang im Bereich Domain-Endungen.

Im letzten Artikel ging es um die verschiedenen Phasen, die normalerweise vor der Einführung einer neuen Domain-Endung ablaufen. Live erleben können wir das aktuell bei der Endung .SO für Somalia, die wir gerade in unser Angebot aufgenommen haben.

Seit heute nehmen wir Vormerkungen für Domains mit der TLD .SO an. Wir nehmen damit an der so genannten Live-Reg teil, also am offiziellen Start der Registrierung für jedermann. Stichtag ist hier der 1. März 2011.

Alle Vormerkungen, die bei uns eingehen, werden von uns pünktlich zum Start der Registrierungs-Phase an die Vergabestelle weitergeleitet. Und was, wenn sich zwei Kunden nur-mal.SO die gleiche Domain sichern möchten? In diesem Fall gilt die alte Regel: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.“

Zahltag ist natürlich erst dann, wenn der Wunschname auch tatsächlich registriert wurde. Sollte er (beispielsweise wegen vorliegender Markenrechte) bereits in der Sunrise-Phase, also vor dem 1. März 2011, registriert worden sein, wird unsere Vormerkung bei der Vergabestelle zwar leider abgelehnt, dem Kunden aber entsprechend auch nicht berechnet.

Wer al.SO bei unserer „Neuen“ vorne mit dabei sein möchte, der kann ab sofort auf unserer Informationsseite zu .so-Domains loslegen!

Top