Redesign ud.com: unser kleiner Bruder wird flügge!

http://www.ud.com
Vor knapp einem halben Jahr ging die Seite ud.com an den Start. Dort kann die Verfügbarkeit eines Namens in den Bereichen Domains, Social Networks und Marken mit einem Klick überprüft werden. Inzwischen ist ud.com den Kinderschuhen entwachsen. In den vergangenen Monaten haben meine Kollegen in Amerika eine ganze Menge der eingegangenen Verbesserungsvorschläge umgesetzt. Mittlerweile überprüft ud.com zwölf verschiedene soziale Netzwerke sowie 16 verschiedene Domain-Endungen und darüber hinaus drei verschiedene Markendatenbanken.

Ob ein Wunschname noch frei ist oder der eigene Name vielleicht von Dritten benutzt wird, interessiert scheinbar nicht nur uns: im vergangenen Monat haben 63.938 Besucher insgesamt 42.887 Suchanfragen gestartet. Vor zwei Tagen freuten sich dann einige Personen in Boston ganz besonders: ud.com wurde in einem Artikel von mashable.com erwähnt, einem der bekanntesten Blogs zu Themen aus dem Netz in den USA.

Wer sich selbst überzeugen will, der kann direkt auf ud.com durchstarten und seinen Namen suchen.

Was meine Kollegen in Boston jedoch noch mehr freuen dürfte: Feedback. Vieles an der Seite wurde schon verbessert und aktualisiert, wir sind aber immer dankbar für Kommentare! Ob nun direkt auf ud.com, auf der ud.com-Fanpage bei Facebook oder hier im Blog: wir wollen auch weiterhin dafür sorgen, dass unser kleiner Bruder nicht stehenbleibt!

Top