Refresh fürs Layout – unser neues config-Menü

Der eine oder andere hat es bereits bemerkt: wer ab heute seine Domains im Domain-Portfolio konfigurieren möchte, der sieht das neue Konfigurationsmenü. Bislang erschien im Portfolio nach dem Klick auf „config“ eine etwas unübersichtliche Seite, auf der aufgelistet wurde, was denn eigentlich bei einer Domain eingestellt werden kann. Beispiele gefällig?

config_mx-cname-txt
config_subdomain
Zwar war dort ausführlich beschrieben, welche Änderungen im jeweiligen Bereich getätigt werden können, das Ganze sah jedoch wenig einladend und zudem unübersichtlich aus. Mit dem neuen Design des config-Menüs haben wir versucht, so viel überflüssigen Text wie möglich auszumerzen. Stattdessen lassen wir Bilder sprechen. Auch stehen nicht mehr alle Menüpunkte untereinander, so dass das lästige Scrollen entfällt. Und so sieht es aus:

config_menue_thumb
Fertig sind wir mit der Arbeit natürlich dennoch nicht. Es wird auch in Zukunft weiter an Layout und Usability der Webseite und insbesondere des Domain-Portfolios gearbeitet. Und hier kommen Sie ins Spiel: Als Benutzer der Webseite wissen Sie am besten, was Ihnen gefällt oder was Sie stört. Dieses Wissen hilft uns, Änderungen gezielt auf Ihre Bedürfnisse hin abzustimmen.

Wir freuen uns darum immer über Feedback, Anregungen und natürlich auch konstruktive Kritik. Ob als Kommentar hier im Blog, bei Twitter, Facebook oder direkt bei uns im Support.

Lassen Sie etwas von sich hören!
Top