united-domains auf n-tv

Es ist kein Geheimnis, dass in Zeiten der Wirtschaftskrise die Preise für TV-Werbung auch nicht mehr das sind, was sie mal waren: TV-Werbung ist zumindest bei Nischen-Sendern mittlerweile preisgünstiger als vergleichbare Werbung in Zeitschriften und Magazinen.

Zum ersten Mal in der „Geschichte von united-domains“ (ok, klingt etwas hochtrabend, wir sind ja gerade mal 9 Jahre alt) haben wir deshalb TV-Werbung gebucht. Seit dem Wahlsonntag laufen von uns kurze Werbespots auf dem Nachrichtensender n-tv, morgens zwischen 7 und 9 Uhr, abends zwischen 20 und 22 Uhr.

Hier ein kleiner Mitschnitt:



Zur „Wirksamkeit“ der Werbung haben wir noch keine Zahlen/Ergebnisse. Aber wenn eine Werbemaßnahme nicht zu einer Erhöhung der Absatzzahlen führt, dann nennt man das einfach „Branding“ – so hab ich das jedenfalls von den Agenturleuten gelernt ;-) .

Top